Do., 18. Nov. | Walhalla Hotel Zürich

Raumpsychologie

Die Wissenschaft ist sich einig, dass die räumliche Umwelt einen deutlichen Einfluss auf unsere Befindlichkeit hat. Mit diesen Erkenntnissen können Unwohlsein, Ängste und Stress gemindert und das Wohlbefinden gesteigert werden. Kosten: CHF 70.- für Nicht-Mitglieder. Platzzahl begrenzt.
Raumpsychologie

Zeit & Ort

18. Nov., 18:15 – 20:45
Walhalla Hotel Zürich, Limmatstrasse 5, 8005 Zürich, Schweiz

Über die Veranstaltung

Wir verbringen mehr als 90 Prozent unserer Zeit in Räumen – bei der Arbeit, Zuhause, in der Schule. Die Wissenschaft ist sich einig, dass die räumliche Umwelt einen deutlichen Einfluss auf unsere Befindlichkeit, unser Denken, Handeln und unsere Produktivität hat. Sich mit der emotionalen Verletzlichkeit der Klientel im Beratungswesen zu befassen und die Umgebung auch danach auszurichten lohnt sich. Das Erleben der Klienten soll im Vordergrund stehen, der Raum als Schutzschild dienen, um Sicherheit zu vermitteln. Mit diesen Erkenntnissen können Unwohlsein, Ängste und Stress gemindert und das Wohlbefinden gesteigert werden.

Lichteinfall, Lichtqualität, Farben, Formen, Materialität, Textur... all das wirkt zusammen zu einem harmonischen Ganzen, wenn es richtig eingesetzt wird. Im Workshop wird auf die verschiedenen Faktoren und deren Einfluss konkret eingegangen.

Caroline Spirig

lic. phil., Psychologin FSP Supervisorin & Coach bso